All posts by buchhandlung

„Welttag des Buches“ am 23.04.2022

Quellbild anzeigen

Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren.

https://youtu.be/5pJSBvYsHig

 


“ Die verschwundene Schwester“ Band 7 als TB

SchwesternSieben Sterne umfasstdas Sternbild der Plejaden, und die Schwestern d’Aplièse tragen ihre Namen. Stets war ihre siebte Schwester aber ein Rätsel für sie, denn Merope ist verschwunden, seit sie denken können. Eines Tages überbringt der Anwalt der Familie die verblüffende Nachricht, dass er eine Spur entdeckt hat: Ein Weingut in Neuseeland und die Zeichnung eines sternförmigen Rings weisen den Weg. Allerdings kann nur eine Frau, Mary, Antworten geben – und sie ist auf einer Reise um die Welt. Es beginnt eine Jagd quer über den Globus, doch es scheint, als wolle Mary um jeden Preis verhindern, gefunden zu werden…

Verlag: Goldmann
Einband:Taschenbuch
Seitenzahl:832 Seiten
Preis :12,00
ISBN: 9783442492756

Bestellen Sie doch gleich in unseremOnlineshop   oder
per WhatsApp unter folgender Nr. 0160/6083024

Wir sind mit dabei „Energiegipfel 2022“

IM KURHAUS  

beim 12. Isnyer Energiegipfel

bis Sonntag den 27.03.202

IMG-20220325-WA0000


Frühling, Garten, Storl Bücher u.s.w.

In unsere Schaufenster in der Bergtorstrasse ist der Frühling eingekehrt. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

IMG_20220305_144306

 

 

Wir haben Gartenbücher und für Ostern ist auch was dabei…..
IMG_20220305_144218

 

Benjamin Blümchen
für unsere kleinen Leser……IMG_20220305_144205

 

 

 

 

 

 

 

Geschenke und Gotteslob zur bevorstehenden Kommunion

 

 

 

Sollte nicht das richtige dabei sein, kommen Sie in unsere Buchhandlung in die Wassertorstrasse  und wir bestellen Ihnen gerne was Sie wünschen.

oder bestellen Sie doch gleich in unserem Onlineshop oder
per WhatsApp unter folgender Nr. 0160/6083024.


Ab Mittwoch Corona Änderungen im Einzelhandel

Ab Mittwoch den 09.02.2022 werden die Einschränkungen im Einzelhandel aufgehoben.


Lediglich das tragen der ffp2 Masken ist erforderlich


„Magisches Allgäu“ von Berthold Büchele

Das neue Buch von Berthold Büchele ist wieder lieferbar.
Wir haben es in unsere Buchhandlung vorrätig

img001

img002


Michael Houellebecq „Vernichten“

houellebecq-vernichten-100~_v-gseapremiumxl

Ein neuer Houellebecq-Roman ist immer ein Ereignis. Der Titel seines achten Romans – „Vernichten“ – lässt all die Abgründe vermuten, für die der französische Skandalautor seit Jahren steht.

Die Geschichte führt ins Frankreich des Jahres 2027. Kurz vor den französischen Präsidentschaftswahlen  taucht im Netz ein Video auf, das die Hinrichtung des möglichen Kandidaten Bruno Juge zu zeigen scheint. Paul Raison ist Absolvent einer Elitehochschule und arbeitet als Spitzenbeamter im Wirtschaftsministerium. Als Mitarbeiter und Vertrautem Juges fällt ihm die Aufgabe zu, die Urheber des Videos ausfindig zu machen.

Der Titel klingt martialisch – dabei ist „Vernichten“, der neue Roman von Michel Houellebecq, ein resignierter Streifzug durch die Vorzimmer der Macht und die Pflegestationen einer Gesellschaft, die ihre Alten und Kranken vernachlässigt. Punktuell amüsant

Verlag: Du Mont
Einband: gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 624 Seiten
Preis: 28,–€
ISBN: 9783832181932

Bestellen Sie doch gleich in unserem Onlineshop  oder
per WhatsApp unter folgender Nr. 0160/6083024